2.11.6. Der Ersatz des Sensors der Detonation (1ZZ-FE / 3ZZ-FE)

Schalten Sie die negative Klemme der Batterie aus.
Nehmen Sie den unteren Schutzschild die №1 Motoren ab.

Die Abnahme des Sensors der Detonation
Schalten Sie den Stecker des Sensors der Detonation aus.

Die Abb. 2.566. Die Abnahme des Sensors der Detonation


Wenden Sie die Mutter der Befestigung ab und nehmen Sie den Sensor der Detonation (die Abb. 2.566) ab.

Die Anlage des Sensors der Detonation
Festigen Sie den Sensor der Detonation von der Mutter.
Der Moment des Zuges: 20 N·m.

Die Abb. 2.567. Die Anlage des Sensors der Detonation



DIE ANMERKUNG
Verfolgen Sie, damit der Sensor der Detonation unter dem richtigen Winkel (der Abb. 2.567) bestimmt war.

Verbinden Sie den Stecker des Sensors der Detonation.
Schalten Sie die negative Klemme zur Schlussfolgerung der Batterie an.
Der Moment des Zuges: 5,4 N·m.
Stellen Sie den unteren Schutzschild die №1 Motoren fest.