2.2. Die allgemeinen Angaben (der Motor 1SD-FTV)

Die Besonderheiten der Konstruktion des Motors
Der Klappenmechanismus
Das System der Abkühlung
Das System des Einlasses und der Ausgabe
Das Brennstoffsystem
Das System des Ladens
Das Steuersystem der Motor




Die Abb. 2.57. Das Aussehen des Motors 1CD-FTV



4-taktnyj der Dieselmotor 1CD-FTV Toyota D-4D mit der unmittelbaren Einspritzung des Brennstoffes mit allgemein topliworaspredelitelnoj von der Magistrale (common-rail) rjadnyj 4-Zylinder- 16-klappen- mit dem Arbeitsumfang die 2,0 pS von der Turboaufladung und dem Zwischenkühler mit zwei oberen Kurvenwellen.
Das auf dem Motor verwendete System der unmittelbaren Einspritzung des Brennstoffes mit allgemein topliworaspredelitelnoj von der Magistrale (common-rail) gewährleistet die hohen mächtigen Charakteristiken, die niedrige Giftigkeit der durcharbeitenden Gase, sowie die Senkung des Niveaus des Lärms und der Vibration.

Die Abb. 2.58. Die Phasen der Gaswechselsteuerung der Motor 1CD-FTV



Die konstruktiven Hauptbesonderheiten und das Prinzip der Arbeit sind dem Modell des Motors 1CD-FTV, einsteilbar auf ausgegeben zur Zeit Avensis ähnlich.