1.1.25. Das System des Tempomats

Nachdem ins System die geforderte Bedeutung der Geschwindigkeit der Bewegung eingeführt ist, wird die Lage drosselnoj saslonki oder den Umfang des eingespritzten Brennstoffes für die Aufrechterhaltung der Geschwindigkeit des Autos ohne Druck des Pedals des Gaspedals automatisch reguliert.
Auf den Autos mit den Motoren 3ZZ-FE und 1ZZ-FE verwirklicht sich die Regulierung der Geschwindigkeit durch das System ETCS-i.
Auf den Autos mit den Motoren 1CD-FTV verwirklicht sich die Regulierung durch das System der Röhrensteuerung von der Einspritzung des Brennstoffes Diesel EFI.
EBU die Systeme des Tempomats ist in EBU des Motors eingebaut.
Das System des Tempomats geht in die Standardgradation SOL ein.

Die Abb. 1.82. Die Blockschaltung des Systems die Kreuzfahrt der Kontrolle



Die Abb. 1.83. Die Anordnung der Hauptkomponenten des Systems die Kreuzfahrt der Kontrolle



Die Diagnostik
Wenn EBU den Motor im Regime des Tempomats im Laufe von der bestimmten Zeit des Signals der Geschwindigkeit der Bewegung nicht bekommt oder wird das Tempomat ausgeschaltet (wird die automatische Ausschaltung) wegen des Defektes des Umschalters des Tempomats, des Schalters des Bremslichtes oder des falschen Signals der Geschwindigkeit des Autos, EBU des Motors sofort fünf Male aufnehmen und wird die Kontrolllampe des Tempomats auf dem Schild der Geräte ausschalten, um den Fahrer über den Defekt des Systems zu benachrichtigen. Den Defekten werden die Kodes verliehen, die in EBU des Motors erhalten bleiben.
Die elektronischen Kodes DTC kann man halten, elektronisch tester II an den Stecker DLC3 angeschlossen oder, SST (09843-18040) an die Kontakte Tc und CG DLC3 angeschlossen und berechnet, wird wieviel Mal die Kontrolllampe des Tempomats blinzeln.
Mit Hilfe elektronisch testera II kann man die 5-stelligen Kodes lesen. Mit Hilfe SST kann man die 2-stelligen Kodes lesen, berechnet, wird wieviel Mal die Kontrolllampe des Tempomats blinzeln. Die ausführlichen Informationen sind im Reparaturhandbuch Corolla Verso (Isd gebracht. № RM1100E).
Die elektronischen Kodes DTC sind in der Tabelle 1.36 untengenannt.