3.1.5. Die Abnahme und die Anlage des Pedals der Kupplung

Nehmen Sie den Schild der Geräte in der Gebühr ab.

Das Abschalten der Stecker
Schalten Sie den Stecker des Sensors der Ausschaltung der Kupplung aus.
Auf den Modellen mit dem System des Tempomats – schalten Sie den Stecker des Sensors des Pedals der Kupplung aus.
Nehmen Sie die Feder der Kupplung ab.

Die Abnahme der Gabel tolkatelja des Hauptzylinders der Kupplung mit der Achse

Die Abb. 3.10. Die Abnahme der Gabel tolkatelja des Hauptzylinders der Kupplung mit der Achse


Ziehen Sie schplint und die Achse (die Abb. 3.10) heraus.

Die Abnahme des Trägers des Pedals der Kupplung

Die Abb. 3.11. Die Befestigung des Trägers des Pedals der Kupplung


Wenden Sie 2 Muttern ab, den Bolzen und nehmen Sie den Träger des Pedals der Kupplung (die Abb. 3.11) ab.

Die Abnahme des Sensors des Einschlusses der Kupplung in der Gebühr

Die Abb. 3.12. Der Sensor des Einschlusses der Kupplung


Wenden Sie die Mutter ab und wenden Sie den Sensor des Einschlusses der Kupplung (die Abb. 3.12) ab.

Die Abnahme des Sensors des Pedals der Kupplung in der Gebühr (das Modell mit dem System des Tempomats)
Wenden Sie die Mutter ab und wenden Sie den Sensor des Pedals der Kupplung ab.

Die Abnahme der Feder des Mechanismus des Ausladens der Kupplung (das Modell mit dem Mechanismus des Ausladens der Kupplung)
Festigen Sie das Pedal der Kupplung im Schraubstock mit den weichen Laschen auf den Schwämmen.

Die Abb. 3.13. Die Feder des Mechanismus des Ausladens der Kupplung


Mit Hilfe des Schraubenziehers nehmen Sie die Feder (die Abb. 3.13) ab.

Die Abnahme der Buchse des Mechanismus des Ausladens der Kupplung (das Modell mit dem Mechanismus des Ausladens der Kupplung)

Die Abb. 3.14. Die Abnahme der Buchse des Mechanismus des Ausladens der Kupplung (das Modell mit dem Mechanismus des Ausladens der Kupplung)


Nach schestigranniku 8 mm vom Hammer beklopfend, entfernen Sie die Buchse des Mechanismus des Ausladens der Kupplung (die Abb. 3.14).

Die Abnahme des Pedals der Kupplung
Ziehen Sie den Bolzen mit der Mutter heraus.

Die Abb. 3.15. Die Mutter der Befestigung des Pedals der Kupplung


Nehmen Sie das Pedal der Kupplung vom Träger (der Abb. 3.15) ab.
Nehmen Sie die Lasche des Pedals der Kupplung ab.

Die Extraktion der Büchse des Pedals der Kupplung

Die Abb. 3.16. Die Büchse des Pedals der Kupplung


Ziehen Sie 2 Büchse des Pedals der Kupplung (die Abb. 3.16) heraus.

Die Abnahme der elastischen Einschübe des Pedals der Kupplung №1

Die Abb. 3.17. Die elastischen Einschübe


Mit der Hilfe kruglogubzew mit den feinen Schwämmen nehmen Sie zwei elastische Einschübe №1 vom Pedal der Kupplung (der Abb. 3.17) ab.

Die Extraktion der Buchse der Gabel tolkatelja des Hauptzylinders der Kupplung

Die Abb. 3.18. Die Entfernung der Buchse der Gabel tolkatelja aus dem Pedal der Kupplung


Nach schestigranniku 8 mm vom Hammer beklopfend, entfernen Sie die Buchse der Gabel tolkatelja aus dem Pedal der Kupplung (der Abb. 3.18).

Die Anlage der Buchse tolkatelja des Hauptzylinders der Kupplung

Die Abb. 3.19. Die Stelle des Auftragens konsistentnoj das Schmieren


Tragen Sie auf die innere Oberfläche der neuen Buchse der Gabel das universelle Schmieren (die Abb. 3.19) auf.
Stellen Sie die Buchse der Gabel ins Pedal der Kupplung fest.

DIE ANMERKUNG
Stellen Sie die Buchse der Gabel von der rechten Seite des Autos fest.

Die Anlage der elastischen Einschübe des Pedals der Kupplung №1
Mit der Hilfe kruglogubzew mit den feinen Schwämmen stellen Sie zwei elastische Einschübe №1 auf dem Pedal der Kupplung fest.

Die Anlage der Büchse des Pedals der Kupplung
Tragen Sie auf inner, äusserlich und die Stirnoberflächen zwei neuer Büchse des Pedals der Kupplung das universelle Schmieren auf.
Stellen Sie 2 Büchse auf das Pedal der Kupplung fest.
Stellen Sie die Lasche des Pedals der Kupplung fest.

Die Anlage des Pedals der Kupplung
Stellen Sie das Pedal der Kupplung auf den Träger fest und, vom Bolzen und der Mutter zu festigen.
Der Moment des Zuges: 37 N·m.

DIE ANMERKUNG
Es ist nötig den Bolzen von der rechten Seite des Autos festzustellen.

Die Anlage der Buchse des Mechanismus des Ausladens der Kupplung (das Modell mit dem Mechanismus des Ausladens der Kupplung)

Die Abb. 3.20. Die Stelle des Auftragens konsistentnoj das Schmieren


Tragen Sie auf die innere Oberfläche der neuen Buchse des Mechanismus des Ausladens der Kupplung das universelle Schmieren (die Abb. 3.20) auf.
Stellen Sie die Buchse des Mechanismus des Ausladens der Kupplung auf den Träger des Pedals der Kupplung fest.

Die Anlage der Feder des Mechanismus des Ausladens der Kupplung (das Modell mit dem Mechanismus des Ausladens der Kupplung)
Stellen Sie die Feder auf das Pedal der Kupplung mit dem Träger fest.

Die Anlage des Sensors des Pedals der Kupplung in der Gebühr (das Modell mit dem System des Tempomats)
Schrauben Sie den Sensor des Pedals der Kupplung in den Träger des Pedals der Kupplung ein und, von der Mutter zu festigen.
Der Moment des Zuges: 16 N·m.

Die Anlage des Sensors des Einschlusses der Kupplung in der Gebühr
Schrauben Sie den Sensor des Einschlusses der Kupplung in den Träger des Pedals der Kupplung ein und festigen Sie von der Mutter.
Der Moment des Zuges: 16 N·m.

Die Anlage des Trägers des Pedals der Kupplung
Stellen Sie den Träger des Pedals der Kupplung fest und festigen Sie vom Bolzen und 2 Muttern.
Der Moment des Zuges: der Bolzen – 19 N·m, die Mutter – 12 N·m.

Die Anlage der Gabel tolkatelja des Hauptzylinders der Kupplung mit der Achse

Die Abb. 3.21. Das Schema der Anlage der Gabel tolkatelja des Hauptzylinders der Kupplung mit der Achse



Tragen Sie auf die verknüpften Oberflächen der Achse und der Buchse der Gabel das universelle Schmieren auf.
Stellen Sie die Gabel auf das Pedal der Kupplung fest und legen Sie von der Achse fest.

DIE ANMERKUNG
Es ist nötig die Achse von der rechten Seite des Autos festzustellen.

Festigen Sie die Achse schplintom.
Stellen Sie die Feder des Pedals der Kupplung fest.
Schalten Sie die Stecker an.
Stellen Sie den Schild der Geräte in der Gebühr fest.
Prüfen Sie und regulieren Sie die Höhe des Pedals der Kupplung.