6.2.9. Der Ersatz des Taus des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen №1 in der Gebühr

Nehmen Sie das obere Paneel der Konsole ab.
Nehmen Sie das hintere Stirnpaneel der Konsole ab.
Nehmen Sie den Gepäckkasten auf der Konsole ab.
Nehmen Sie den Hebel stojanotschnogo die Bremsen ab.

Die Abnahme des Taus des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen №1 in der Gebühr
Schalten Sie das Tau des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen №1 von den Taus des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen №2 und №3 aus.

Die Abb. 6.24. Der Equalizer des Taus stojanotschnogo die Bremsen


Nehmen Sie den Equalizer des Taus stojanotschnogo die Bremsen (die Abb. 6.24) ab.

Die Anlage des Taus des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen in der Gebühr №1
Stellen Sie den Equalizer auf das Tau des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen №1 fest.
Schalten Sie das Tau des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen №1 zu den Taus des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen №2 und №3 an.
Nehmen Sie das Hinterrad ab.
Regulieren Sie den Spielraum des Leistens stojanotschnogo die Bremsen.
Stellen Sie das Hinterrad fest.
Der Moment des Zuges: 103 N·m.
Prüfen Sie den Lauf des Hebels stojanotschnogo die Bremsen.
Regulieren Sie den Lauf des Hebels stojanotschnogo die Bremsen.