5.1.4. Die Auseinandersetzung der Steuerspalte

Die Abb. 5.21. Die Details des Steuermechanismus


Dem Detail des Steuermechanismus ist auf der Abb. 5.21 auf mit vorgestellt. 263.
Snimite die Lasche des Steuerrads.

Die Abnahme des Steuerrads in der Gebühr

Die Abb. 5.22. Das Abdrehen der Mutter der Befestigung des Steuerrads


Drehen Sie die Mutter der Befestigung des Steuerrads (die Abb. 5.22) los.
Bemerken Sie die gegenseitige Lage des Steuerrads und der Welle der Lenkung.
Mit Hilfe SST nehmen Sie das Steuerrad in der Gebühr ab.
Nehmen Sie den unteren Teil №1 Paneele der Geräte ab.
Nehmen Sie den Airbag №1 für den Schutz der Beine in der Gebühr ab.

Die Abnahme des unteren Mantels der Steuerspalte

Die Abb. 5.23. Die Schrauben der Befestigung des unteren Mantels der Steuerspalte


Ziehen Sie zwei Schrauben heraus und nehmen Sie den unteren Mantel der Steuerspalte (die Abb. 5.23) ab.
Ziehen Sie den Umschalter des nahen/entfernten Lichtes der Scheinwerfer heraus.
Ziehen Sie den Schalter des Scheibenwischers der Windschutzscheibe heraus.

Die Abnahme des Mantels der Steuerspalte zusammen mit dem Schirm des Schildes der Geräte
Trennen Sie das Kummet und nehmen Sie den Mantel der Steuerspalte mit dem Schirm des Schildes der Geräte ab.
Nehmen Sie spiralnyj das Kabel ab.

Die Abnahme schumoisoljazionnoj die Laschen des Mantels der Abgabeöffnung der Steuerspalte

Die Abb. 5.24. Die Befestigung schumoisoljazionnoj die Laschen


Entfernen Sie den kleinen Teppich, ziehen Sie zwei Klipps heraus und nehmen Sie schumoisoljazionnuju die Lasche (die Abb. 5.24) ab.

Die Abnahme der Steuerspalte in der Gebühr

Die Abb. 5.25. Die Stecker und die Kummete der Befestigung der Geflechte der Leitungen der Steuerspalte in der Gebühr


Schalten Sie die Stecker und die Kummete der Befestigung der Geflechte der Leitungen von der Steuerspalte in der Gebühr (der Abb. 5.25) aus.
Schwächen Sie den Bolzen A
Schwächen Sie drei Bolzen In die Befestigungen der Steuerspalte.
Bemerken Sie die gegenseitige Lage schlizewogo des Kummets der Steuerwelle und der Zwischenwelle der Lenkung.
Ziehen Sie den Bolzen heraus und trennen Sie schlizewoj das Kummet und die Zwischenwelle der Lenkung.
Wenden Sie drei Bolzen ab und nehmen Sie die Steuerspalte in der Gebühr ab.

Die Abnahme schlizewogo des Kummets der Steuerwelle

Die Abb. 5.26. Die Zeichen der gegenseitigen Lage schlizewogo des Kummets der Steuerwelle und der Zwischenwelle die №2 Lenkungen


Bemerken Sie die gegenseitige Lage schlizewogo des Kummets der Steuerwelle und der Zwischenwelle die №2 Lenkungen (die Abb. 5.26).
Wenden Sie den Bolzen ab und nehmen Sie schlizewoj das Kummet der Steuerwelle ab.
Die Abnahme der Zwischenwelle №2 Lenkungen

Die Abb. 5.27. Die Zeichen der gegenseitigen Lage der Zwischenwelle №2 und der Hauptwelle der Lenkung


Bemerken Sie die gegenseitige Lage der Zwischenwelle №2 und der Hauptwelle der Lenkung (der Abb. 5.27).
Wenden Sie den Bolzen ab und nehmen Sie die Zwischenwelle die №2 Lenkungen ab.

Die Abnahme des Antriebes der Blockierung der Lenkung in der Gebühr
Kernerom planen Sie die Zentren zwei Bolzen der Befestigung.
Wyswerlite zwei Bolzen swerlom vom Durchmesser 3–4 mm.

Die Abb. 5.28. Die Extraktion der Bolzen der Befestigung des Antriebes der Blockierung der Lenkung


Mit Hilfe des Schraubenabziehers ziehen Sie zwei Bolzen heraus und nehmen Sie den Antrieb der Blockierung der Lenkung (die Abb. 5.28) ab.

Die Anlage des Antriebes der Blockierung der Lenkung in der Gebühr
Stellen Sie auf zwei neuen Bolzen fest nicht festziehend, die Steuerspalte in, der Gebühr und den Antrieb der Blockierung der Lenkung.

Die Abb. 5.29. Die Köpfe der Bolzen


Ziehen Sie beider Bolzens so, dass oblomilis die Köpfe der Bolzen (die Abb. 5.29) fest.

Die Anlage der Zwischenwelle №2 Lenkungen

Die Abb. 5.30. Die Vereinigung der Einstelzeichen


Vereinen Sie die Einstelzeichen auf zwischen- der Welle №2 und wesentlich der Welle der Lenkung (der Abb. 5.30).
Festigen Sie vom Bolzen die Zwischenwelle die №2 Lenkungen.
Der Moment des Zuges: 28 N·m.

Die Anlage schlizewogo des Kummets der Steuerwelle
Vereinen Sie die Einstelzeichen auf der Zwischenwelle №2 und schlizewom den Kummet.
Kehren Sie um, den Bolzen der Befestigung schlizewogo des Kummets nicht festziehend.

Die Anlage der Steuerspalte in der Gebühr
Kehren Sie um, drei Bolzen der Steuerspalte nicht festziehend.
Vereinen Sie die Einstelzeichen auf der Zwischenwelle und schlizewom den Kummet.
Festigen Sie schlizewoj das Kummet mit Hilfe des Bolzens.
Der Moment des Zuges: 35,3 N·m.
Ziehen Sie den Bolzen der Befestigung der Steuerspalte fest.
Der Moment des Zuges: 21 N·m.
Ziehen Sie den Bolzen A fest
Der Moment des Zuges: 35,3 N·m.
Schalten Sie alle Stecker an.
Schalten Sie zur Steuerspalte die Kummete der Befestigung der Geflechte der Leitungen an.
Stellen Sie die Lasche des Steuerrads fest.
Schalten Sie die negative Klemme der Batterie an.
Prüfen Sie die Kontrolllampe des Systems SRS.