2.6.3. Der Ersatz des Netzes der Kurbelwelle (1CD-FTV)

Schalten Sie die negative Klemme der Batterie aus.
Ziehen Sie das motorische Öl zusammen.
Nach dem Ablass des motorischen Öls stellen Sie die neue Verlegung und den Pfropfen der Abflußöffnung fest.
Der Moment des Zuges: 34 N·m.
Nehmen Sie die Scheibe der Kurbelwelle ab.
Nehmen Sie den Stützwerbefilm ab.
Schalten Sie das Geflecht der Leitungen des Motors aus.
Nehmen Sie den Deckel remennogo des Antriebes GRM №2 ab.
Nehmen Sie den Deckel remennogo des Antriebes GRM №1 ab.
Nehmen Sie den Stützwerbefilm remennogo des Antriebes grm ab.
Nehmen Sie den Träger der Stütze ab es ist des gelegenen Motors querlaufend.
Stellen Sie den Kolben des Zylinders № 1 in WMT des Taktes der Kompression fest.
Nehmen Sie die Platte des Deckels des Kettenantriebes GRM ab.
Nehmen Sie remennoj den Antrieb GRM ab.

Die Abnahme der Scheibe der Kurbelwelle

Die Abb. 2.381. Die Abnahme der Scheibe der Kurbelwelle


Wenn die Scheibe der Kurbelwelle von den Händen nicht abgenommen wird, nehmen Sie es mit Hilfe SST (die Abb. 2.381) ab.

Die Extraktion des Netzes der Kurbelwelle
Vom Messer schneiden Sie die Arbeitskante des Netzes durch.
Ziehen Sie das Netz mit Hilfe des Schraubenziehers heraus.

Die Abb. 2.382. Die Extraktion des Netzes



DIE ANMERKUNG
Gelten Sie vorsichtig, um die Kurbelwelle nicht zu beschädigen. Wickeln Sie die Schneide des Schraubenziehers vom Isolierband (der Abb. 2.382) ein.

Die Anlage des Netzes der Kurbelwelle
Auf den Rand des neuen Netzes universell konsistentnuju das Schmieren aufzutragen.

DIE ANMERKUNG
Auf der Setzoberfläche des Netzes soll der Sand, des Schmutzes und anderer fremdartiger Teilchen nicht sein.


Die Abb. 2.383. Sapressowka des Netzes


Bei der Hilfe oprawki SST und des Hammers sapressujte das neue Netz so, dass war seine Oberfläche sapodlizo mit dem Rand der fetten Pumpe (der Abb. 2.383).

Die Anlage des Zahnrades des Antriebes GRM auf die Kurbelwelle
Die Rille im Zahnrad mit schponkoj auf der Welle vereint, ziehen Sie das Zahnrad auf die Kurbelwelle an.

Die Abb. 2.384. Sapressowka die Zahnräder des Antriebes GRM auf die Kurbelwelle


Mit Hilfe SST und des Hammers, sapressujte die Scheibe, damit der Sensor des Winkels der Wendung in (die Abb. 2.384 gerichtet war).

DIE ANMERKUNG
Die Anlage der übrigen Komponenten erzeugen Sie in der Ordnung, rückgängig der Abnahme.